Kindergottesdienst (KiGo)

Kinder und Erwachsene sind in der Regel zunächst zusammen im Gottesdienst. Danach werden die Kinder ihrem Alter entsprechend in folgende Gruppen aufgeteilt:

Kleine Gruppe: 3 – 6/7-Jährige
(Kindergartenalter bis Schulbeginn)

Große Gruppe: 6/7 – max. 14-Jährige
(ab Schulbeginn bis Entlassung Gemeindeunterricht)

In den jeweiligen Gruppen wird ein altersgerechtes Programm angeboten. Es findet statt bis zum Ende des Gottesdienstes und besteht aus gemeinsamem Singen, Beten, Hören auf biblische Geschichten, Basteln, Spielen, Rätseln und vielem mehr …

Für Eltern mit Kleinkindern (unter einem Jahr) besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst im Eltern-Kind-Raum mit Sichtverbindung bei akustischer Abschirmung.

Eltern mit Kleinkindern (Alter 1 – 3 Jahre) steht ein zusätzlicher Raum mit Tonübertragungsmöglichkeit des Gottesdienstes zur Verfügung.